Tour de Berlin - Relaunch 2022

Der Berliner Radsport Verband hat mit einem überragendem Helferteam das internationale Youngsters Race mit neuem Konzept vom 19. bis 21. August 2022 in das Zentrum von Berlin gebracht. Die neue Aera von Veranstaltungen zur Förderung des Nachwuchses im Radsport ist damit eingeläutet. Die legendäre Tour de Berlin erlebte die Neuauflage. Die Begeisterung des Puplikums steigerte sich bis zur Schlussetappe, die Karl-Marx-Alle wurde von Sportler:innen und Zuschauer:innen in eine Sportarena verwandelt. Diese Auftaktveranstaltung stimmt positiv und ist die Basis für weitere Veranstaltungen im Radsport für den Nachwuchs bis zur U23 in Berlin.

Torbogen HEUER mit Nachwuchsfahrern

Team

Claudiu, Robert, Andreas, Marc, Ingo, Arno, Klaus, Marius, Rene, Martin, Sascha, Erich, Joachim u.v.m

Logo Berliner Radsport Verband

Veranstalter

Berliner Radsport Verband e.V.

John Degenkolb bei Paris Roubaix

Vision

Dem Nachwuchs die Plattform bieten, um sich im fairem Wettkampf im Radrennsport zu messen und Raum schaffen für Freundschaften und interkulturelle Begegnung

Roger Kluge in Siegerpose

Mission

Als Verband übernehmen wir die Vorreiterrolle und bieten dem Nachwuchs die Möglichkeit, mit Spaß am Leistungssport die formulierten Ziele durch entsprechende Förderung zu erreichen und den Traum zur Goldmedaille zu erleben

Tour de Berlin - Internationales Youngsters Race 2023

Get ready and save the date 25.08 bis 27.08.2023

Tempelhofer Flugfeld

Bevor der ehemalige Flughafen am Wochenende wieder zur Rockkonzert-Arena wird, rocken die Radsportler:innen der U13 und U15 die ehemaligen Start- und Landebahnen des legendären Tempelhofer Flughafens. Die Auftaktetappe der Tour de Berlin zum Internationalen Youngsters Race startet mit dem Mannschaftszeitfahren.

Olympiastadion

Als Jens Voigt am Morgen die ersten Starter:innen vor der großartigen Kulisse des Olympiastadions auf die Zeitfahrrunde schickte, schien es noch so, als ob erneut der Wettergott den jungen Rennfahrer:innen wie am Freitag ein trockenes Rennen ermöglicht. Am Nachmittag, bei den Rundstreckenrennen, gab es dann noch etwas nassere Bedingungen, die von den Rennfahrer:innen erhöhte Aufmerksamkeit erforderte.

Karl-Marx-Allee

Kristina Vogel schickte die Nachwuchssportler:innen zur Schlussetappe mit einem Startschuss auf die Strecke. Es wurde am letzten Tag auf der legendären Karl-Marx-Allee nochmals spannend beim Kampf um die Trikots. Das Besondere bei dieser Etappenrundfahrt ist, dass die weiblichen und männlichen Klassen bei den Trikots separat gewertet werden.

IMPRESSIONEN

News - Aktuelles

Wir informieren regelmäßig: Tour de Berlin und Entwicklungen bei der Nachwuchsförderung

EXTREM
Eigentlich konnte ich nicht .... Claudiu und Robert stellten mir das neue Konzept zur Tour de Berlin mit dem Youngsters Race vor, mich überzeugte die positive Energie, der Optimismus und der Enthusiasmus, mit dem hier geplant und umgesetzt wird. Es freut mich, beim Start der Neuauflage der Traditionsveranstaltung dabei zu sein.
Drew Kaplan , Sportfotograph
Drew Kaplan Portrait
Für eine gesunde Basis im Radsportnachwuchs sind Ziele, also Wettkämpfe, essenziell. Ich freue mich, dass mit der Tour de Berlin der Nachwuchs mit dem Youngsters Race ein solches Event in den Kalender bekommt. Berlin war damals mein großes Saisonziel, weil ich wusste, dass ich mich dort mit den besten Radsportlern international messen kann.
Maximilian Schachmann , deutscher Radrennfahrer
Maximilian Schachmann
Erfogreiche Radsportathlet:innen, die auf Straßen Europas erfolgreich Radrennen bestreiten, haben sich in jungen Jahren auf Berlins Straßen mit Gleichaltrigen gemessen. Diese Tradition wird fortgesetzt mit der Tour de Berlin 2022. Neue Strecken in Berlins Metropole.
Karsten Podlesch , ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, 6-Tage Steher
Der Berliner Radsportverband hat mich um Unterstützung der internationalen Nachwuchsrundfahrt angefragt. Ein nachhaltiges und ambitioniertes Projekt in der Nachwuchsförerung. Gemeinsame Ziele: Radsport wieder in das Zentrum der Städte bringen und die Begeisterung bei den Zuschauer:innen zurückerobern, damit der Leistungssport wieder durch die Gesellschaft getragen wird. Ich war sofort begeistert. Wir kommen nach Berlin!
Joachim Heuer , Radsportbegeisterter Unternehmer
Joachim Heuer
"Das Internationale Youngsters Race als Teil der Tour de Berlin mit neuen Strecken im Herzen der Hauptstadt, mit neuem Brand, einer neu gestalteten und modernen Außendarstellung und einem neuen Organisationsteam. Ich bin überzeugt, dass die traditionelle Int. Kids Tour mit diesem Konzept den alten Glanz und die Aufmerksamkeit bekommen wird, die unser Nachwuchs verdient."
Claudiu Ciurea , Präsident Berliner Radsport Verband
Claudiu Ciurea BRV
"Riesig für die Kids jetzt, war riesig für mich damals. War extrem cool, dass wir uns international messen und mitten auf dem Kudamm Rennen fahren konnten, war jedes Jahr ein echtes Highlight."
Roger Kluge , Radrennfahrer
Roger Kluge - Radrennbahn
"Die Kids Tour Berlin ist eine tolle Gelegenheit für den deutschen und internationalen Nachwuchs sich auf einer großen Bühne zu zeigen und eine super Motivation für später."
Lea Lin Teutenberg , Radrennfahrerin
Lin Teutenberg
"Meine beiden Siege, in der U13 wie auch in der U15 Klasse, waren nicht nur tolle unvergessliche Momente, sondern haben mir den nötigen Spaß, Ehrgeiz und Motivation mit auf den Weg gegeben, um meinen Traum vom Radprofi zu verfolgen!"
John Degenkolb , Radrennfahrer
John Degenkolb bei Paris Roubaix
"Der Berliner Radsport Verband ist im Umbruch. Ich möchte den Radsport mit der Tour de Berlin transformieren. Der Nachwuchs hat nach Corona dieses Engagement verdient. Ich freue mich Teil des Teams zu sein."
Robert Förstemann , Radprofi und Vizepräsident Berliner Radsport Verband
Robert Förstemann - Portrait sw
"Bei meiner Kids Tour Teilnahme war ich unendlich stolz dabei zu sein. Solche Highlights sind die entscheidende Motivation, dass man bei einem Sport weiter dabei bleibt. Die Tour de Berlin ist seit vielen Jahren ein sportliches Aushängeschild für den BRV, diese Tradition wollen wir unbedingt weiterführen."
Andreas Müller , Geschäftsstelle Berliner Radsport Verband
Andreas Müller
"Beim Berliner Radsportverband will man etwas bewegen. Und für mich ist es etwas Besonderes, eine Jugendrundfahrt in meiner Geburtsstadt als Sportlicher Leiter zu betreuen. Wir bauen da langfristig was Geiles auf!"
Marc Benkert , Mathematiker und leidenschaftlicher Radsportler
Marc Benkert
TOUR DE BERLIN

Internationales Youngsters Race

Save the Date - vom 25.08 bis zum 27.08.2023 heißt es wieder 3 Tage - 3 Austragungsorte im Zentrum von Berlin - nahe an den Zuschauer:innen. Nach dem Race ist vor dem Race. Wir haben das Rennen die Etappenrundfahrt revue passieren lassen – Tour de Berlin – Internationales Youngsters Race war 100%. Für die Sportler:innen vor Ort war die Tour de Berlin - Internationales Youngsters Race ein Fest. Das Konzept für 2023 wird sich nicht verändern, wir werden Gutes belassen und Anregungen umsetzten. Wir freuen uns auf Euch.

Tag 1 – Tempelhofer Feld 0
Tag 2 – Rund am Olympiastadion 0
Tag 3 – Karl-Marx-Allee am Alexander Platz 0
Logo Tour de Berlin

Tour Daten

Das internationale Youngsters Race erfolgreich im Ziel. Die Etappen sind durchgeführt und das Konzept hat sich bestätigt. Die einzelnen Streckenbeschreibungen zur Tour de Berlin - Internationales Youngsters Race 2022 haben wir hier online gestellt. Wir werden diese immer weiter aktualisieren. Das Reglement für das Etappenrennen haben wir hier ebenfalls online. Save the Date für das Internationale Youngsters Race 2.0: 25.08.2023 bis 27.08.2023.

EXTREM

Deine Tour - Dein Merch

coming soon ... die Fanartikel und das richtige Outfit für die Tour, wir sind dran.
Woocommerce Platzhalter
dies und das...

lasst euch überraschen

Trikot Icon
Trikots

sind in Vorbereitung

das Regelment ist fertiggestellt, wir freuen uns über viele Meldungen

Fahrrad Icon
Roadmap

mit Fertigstellung der Ausschreibung

Tour de Berlin - Logo schwarz

Kontakt zu uns

Fühl Dich frei und schreibe uns Dein Anliegen.




    Oder melde Dich via Telefon: