Blog Hintergrund

Tour de Berlin

Tour de Berlin Feminin – Ergebnis 1. Juli

Berlin, 1. Juli. Caroline Kirk Schad aus dem dänischen Team ACR Women hat am Samstag das Kriterium zum Auftakt der „Tour de Berlin Feminin“ gewonnen. Schad setzte sich auf einem 72 Kilometer langen Rundkurs (24 Runden á 3 km) auf der Straße des 17. Juni im Sprint vor Nikola Bajgerova  aus dem polnischen Team MAT Atom und Josephine Peloquin (Team Grand Est La Fabrique) aus Frankreich durch. Nach knapp der Hälfte des Rennens hatte sich eine siebenköpfige Gruppe abgesetzt. „Wir haben in Dänemark keine Hügel und Berge, deshalb hat mir der sehr flache Kurs hier sehr gut gelegen. Ich bin Sprinterin und wusste, dass ich im Finale eine gute Chance haben werde“, sagte Kirk Schad nach ihrem Erfolg. Für Sonntag erwartet die Dänin ein schweres Rennen: „Es ist länger und auch nicht so technisch, da wird es nicht so einfach, wegzufahren“, sagte die Kriteriums-Siegerin.

 

Am Sonntag (2. Juli) steht das 100 Kilometer lange Hauptrennen im Programm. Erstmals seit 1994 wird das Rennen wieder ausgefahren und steht zum Re-Start gleich im Kalender des Weltverbandes UCI (Status 1.2). 24 Mannschaften aus zwölf Nationen, darunter das World-Tour-Team Israel Premier Tech Roland oder die international renommierten Continental-Teams Valkenburg (Niederlande), Cofidis Women (Frankreich) und MAXX Solar Rose Women Racing aus Erfurt, haben für das vom Berliner Radsport Verband (BRV) im Herzen der Sportmetropole Berlin organisierte Rennen gemeldet. Start ist um 9.15 Uhr, die Ankunft der schnellsten Fahrerinnen wird ab 11.45 Uhr auf der Straße des 17. Juni erwartet. Ausgetragen wird die „Tour de Berlin Feminin“ im Rahmen des Berliner Jedermann- und Jedefrau-Veranstaltung „GENERALI VeloCity Berlin“.

Kommentar hinzufügen

Tour de Berlin - Logo schwarz
Immer auf dem Laufenden

Immer auf dem Laufenden

Melde dich gleich zu unserem Newsletter an und verpasse nichts mehr.

Kontakt zu uns

Kontakt zu uns

Fühl Dich frei

Fühl Dich frei und schreibe uns Dein Anliegen.




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol heart.

    Oder melde Dich via Telefon:

    Oder melde Dich via Telefon:

    +49 (0)30 42105145
    de_DE